Übersetzer oder Google Übersetzer & Co.?

Gegenüberstellung der Übersetzungsergebnisse

Offizielle Dokumente

Damit Ihre Dokumente im Inland und Ausland auch problemlos anerkannt werden, müssen Übersetzungen von Urkunden, Zeugnissen, etc. von einem öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzer angefertigt und beglaubigt werden.

Frau Mark ist hierzu berechtigt. Mehr zu diesem wichtigen Thema finden Sie auf der Seite Beglaubigte Übersetzungen.

Vergleichen Sie selbst

Unten finden Sie vier Texte aus dem Alltag eines Übersetzers nebeneinander angeordnet. Rechts finden Sie ein leeres Feld zum Einfügen des maschinell übersetzten Textes zum direkten Vergleich.

Hier auf der deutschen Seite sind die Texte so platziert, dass die Übersetzungen ins Englische zum Vergleich direkt neben dem manuell übersetzten Text stehen. Markieren und kopieren Sie bitte den deutschen Text und fügen Sie diesen in die linke Spalte von Google Übersetzer ein. Geben Sie dann das Übersetzungsergebnis aus der linken Spalte in das freie Feld ein. So haben Sie einen direkten Vergleich der Übersetzungen. Sie werden erstaunt sein, wie sehr die Texte voneinander abweichen.

Auf der Seite Bundesverband deutscher Übersetzer finden Sie auch ein kurzes Video über das Thema sowie weiterführende Informationen zur Qualitätssicherung.

Urkunden

In der Regel müssen Übersetzungen von Urkunden beglaubigt werden.

Frau Mark ist hierzu berechtigt, mehr zu diesem wichtigen Thema finden Sie auf der Seite Beglaubigte Übersetzungen.

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

Deutsch

Englisch

Übersetzung

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

Zeugnis

Herr XYZ trat am [Datum] im Rahmen eines befristeten Anstellungsverhältnisses als Lagerarbeiter in der Abteilung Wareneingang im Bereich Logistik und Dienstleistungen in unser Unternehmen ein. Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen konnten wir Herrn XYZ zum [Datum] als Dienststellenleiter in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen. Ab [Datum] wurde er zum Schichtleiter in unserem Außenlager in der Abteilung Wareneingang berufen.

Frau XYZ bewältigte ihren Aufgabenbereich dank ihrer überragenden Kompetenz stets umfassend und äußerst zuverlässig. Ihre neu erworbenen Kenntnisse setzte sie sofort sehr erfolgreich in die Praxis um. In neuen Situationen fand sich Frau XYZ aufgrund ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe stets sicher und sehr gut zurecht. Die Anforderungen ihrer anspruchsvollen Position bewältigte Frau XYZ auch bei stärkstem Arbeitsanfall dank ihrer optimistischen und positiven Grundhaltung stets ausgezeichnet. In allen Situationen reagierte Frau XYZ außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr und danken ihr für die aktive und produktive Arbeit bei den vielseitigen Aufgaben, die stets ausgezeichneten Leistungen sowie die jederzeit sehr angenehme Zusammenarbeit. Für ihre weitere berufliche und private Zukunft wünschen wir Frau XYZ alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Employer’s Reference

Mr XYZ joined our company under a fixed-term contract of employment as a warehouseman in the incoming goods department in the logistics and services division on [date]. Due to his outstanding performance, we were able to employ Mr XYZ as head of services on the basis of a permanent contract of employment as of [date]. As of [date], he was appointed shift leader in the incoming goods department of our external warehouse.

Owing to her outstanding skills, Mrs XYZ always managed all tasks assigned to her comprehensively and in a very reliable way. She was immediately able to very successfully put her newly acquired knowledge into practice. Owing to her ability to grasp issues very quickly, Mrs XYZ was always able to master new situations easily and confidently. Thanks to her optimistic and positive attitude, Mrs XYZ was always and excellently able to face all requirements her demanding position brought along even in times of extremely heavy work load. In all situations, Mrs XYZ reacted in an extremely responsible, focused and conscientious manner.

We deeply regret her leaving us and would like to thank her for the active and productive work she did while performing the variety of tasks, the excellent work she performed at all times and the always pleasant cooperation. We would like to wish Mrs XYZ all the best for her further professional and personal future and continued success.

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

Ärztliche Bescheinigung

Der oben genannte Patient ist Hochrisiko-Patient aufgrund folgender Erkrankungen:
chron. Schmerzsyndrom n. HWS-Schleudertrauma, undiff. somatoforme Störung bei depr. Synd., schizophrener Residualzustand, diabetische Polyneuropathie, chron. Lumboischialgie bei BSV L4/5, Depuytrainsche Kontraktur li, Myopie; Astigmatismus; Esophorie, erektile Dysfunktion, Sehstörungen, arterielle Hypertonie, depressive Episode schwer, Schwerhörigkeit.

Zudem ist der Patient dauerhaft auf Pflege angewiesen.

Um diese weitere Genesung zu sichern, ist eine vorsichtige Mobilisation und nachhaltige Betreuung und Pflege voraussichtlich für mind. 1 Jahr notwendig.

Medical Certificate

The above-mentioned patient is a high-risk patient because of the following diseases:
chronic pain syndrome after whiplash injury of the cervical spine, undifferentiated somatoform disorder with depressive syndrome, schizophrenic residual state, diabetic polyneuropathy, chronic lumboischialgia with HD, L4/5 vertebrae, Dupuytren’s contracture left, myopia; astigmatism, esophoria, erectile dysfunction, disturbance of vision, glare sensitivity, delusion of persecution, varicose veins both legs, arterial hypertension, severe depressive episode, hearing loss.

Furthermore, the patient has been permanently dependent on nursing care.

In order to ensure further recovery, careful mobilization and long-term nursing care are required for at least 1 year.

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

Ausfertigung

Amtsgericht XYZ
Familiengericht
Az.: 123

In der Familiensache

Antragstellerin YYY, geboren am [Datum], vertreten durch die gesetzliche Vertreterin ZZZ

Verfahrensbevollmächtigte:
Rechtsanwältin ZZZ, Gz.:456

Weitere Beteiligte:
Mutter, wohnhaft in XYZ
Vater, wohnhaft in XYZ

wegen Feststellung des Bestehens des Eltern-Kind-Verhältnisses

ergeht durch das Amtsgericht XYZ durch die Richterin am Amtsgericht am [Datum] folgender

Beweisbeschluss

1. Es ist gemäß §§ XX Abs. 1 und 2, §§ XX Abs. 2 Satz 1 FamFG vor der mündlichen Verhandlung gemäß §§ XX Abs. 1 FamFG, § XXX a ZPO Beweis zu erheben über die Abstammung des Kindes durch Einholung eines schriftlichen DNA-Gutachtens mit biostatistischer Berechnung unter Einbeziehung der Mutter und des möglichen Vaters
2. Als Sachverständiger wird bestimmt und mit der Erstellung des Gutachtens beauftragt: Dr. XXX
3. Der Termin wird nach Eingang des Gutachtens bestimmt werden.

Richterin des Amtsgerichts

Für den Gleichlaut der Ausfertigung mit der Urschrift

Urkundsbeamter der Geschäftsstelle

Official copy

XYZ Local Court
Family Court
File no.: 123

In the family-law case

Applicant YYY, born on [date], represented by the legal representative ZZZ

Authorized representative for the proceedings:
Lawyer ZZZ, file no.:456

Other persons involved:
Mother, resident at XYZ
Father, resident at XYZ

because of determination of existence of a parent-child relationship.

On [date], Local Court Judge at XYZ Local Court passes the following

Order to take evidence

1. Pursuant to §§ XX para. 1 and 2, §§ XX para. 2 sent. 1 of FamFG [German Law on Procedures in Family Matters and non-contentious matters], evidence is to be taken with regard to the descent of the child before the hearing in court pursuant to §§ XX para. 1 FamFG, § XXX a ZPO [German Code of Civil Procedure] by obtaining a written DNA analysis including biostatical calculations involving the mother and the possible father.
2. The following person is designated as an expert and commissoned with the drawing up of the expert report: Dr. XXX
3. The date will be determined upon receipt of the expert opinion.

Local Court Judge

This is to certify that this is a true copy of the original document

Clerk of the Court

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

Die weltweit rasant zunehmenden psychischen Erkrankungen führen immer häufiger zum Burnout. Am 01.09.2014 war in „finanzen.de“ zu lesen, dass eine neue Anti-Stress-Verordnung Berufstätige in Deutschland besser vor psychischen Belastungen im Beruf schützen soll. Unabhängig davon hat das Unternehmen XYZ dem Burnout den Kampf angesagt. Das gesamte Unternehmenskonzept ist in sich tragfähig und rentabel. Das Unternehmen erwirtschaftet von Anfang an finanzielle Überschüsse. Wenn man die ersten Jahre als Anlaufphase betrachtet, wird in den folgenden 5-6 Jahren das komplette Investitionsvolumen refinanziert. Soweit Fördermittel oder Zuschüsse zur Verfügung stehen, sind sie eher als Reserve oder Puffer gedacht und könnten die Gewinnentnahmen entlasten.

The rapid global rise in mental health disorders is leading to more and more cases of burnout. On 1 September 2014 “finanzen.de” published an article concerning plans to enact new anti-stress regulations in Germany to better protect workers against psychological stress in the workplace. Regardless of whether these plans materialize, this company XYZ has taken up the fight against burnout. The overall business concept is viable and profitable. The company will generate a profit from the start. Taking the first few years as a start-up phase, the entire investment volume will be refinanced over the following 5-6 years. If funding or subsidies are available, they should be considered a type of reserve or safety net that might lead to improved earnings.

[TS-VCSC-Divider divider_border_thick=“6″]

photodune-1316762-diploma-xs